Igueste de Candelaria - Teneriffa

Strände in der Nähe Entfernungen

Im Südosten von Teneriffa bei Candelaria liegt der Ort Igueste de Candelaria, nahe an der Haupstadt der Insel, Santa Cruz. Es ist mit seiner Landwirtschaft und der Anzahl der Bevölkerung der wichtigste Bezirk der Gemeinde.

Am nordöstlichen Ende des Tals von Güímar auf einer durchschnittlichen Höhe von 700 Metern liegt Igueste de Candelaria, von den alten Weilern Pasacola und Macizo de la Mesa begrenzt. Umfasst wird der Bezirk von einem weitläufigen Naturschutzgebiet.

In der oberen Zone des Ortes findet man vor allem traditionelle Häuser mit Ziegeldächern und schönen Obstgärtchen, wohingegen sich im unteren Teil eher neuere Bauten befinden. Zahlreiche Beispiele traditioneller kanarischer Architektur sowie Elemente ländlicher Zonen, wie Backöfen und Dreschtennen können im Ortskern bestaunt werden.
Dieser befindet sich am Fuße des Alten Wegs von Candelaria, der früher die Stadt La Laguna mit Candelaria verband und heutzutage eine Wallfahrtsweg zu Ehren der heiligen Jungfrau Maria ist.

Der Ort hat ein Willkommenszentrum für Besucher, dem Virgen de Candelaria, und zahlreiche öffentliche Plätze.
Auch ein paar Bars, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten sind hier zu finden.

In etwas mehr als einer halben Stunde erreicht man den Südflughafen mit dem Mietauto.

 

Strände in der Nähe

 

Entfernungen

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...