Bremen - das kleinste Bundesland Deutschlands

Bremen ist in vielerlei Hinsicht besonders: Mit einer Fläche von rund 327 km² ist es das kleinste Bundesland Deutschlands, zugleich Hansestadt und „zwei-Städte-Staat“, denn auch die rund 60 km nordwestlich von Bremen gelegene Stadt Bremerhaven gehört zu dem norddeutschen Bundesland. Eingebettet in die flache Landschaft Niedersachsens, befindet sich Bremen im Herzen Norddeutschlands zwischen Hamburg und Hannover.

Sightseeing in Bremen

Die Hansestadt ist perfekt geeignet für einen abwechslungsreichen Städteurlaub: Sie hat so viele kulturelle und historische Highlights zu bieten, dass es kaum möglich ist, alles an einem Tag zu schaffen. Ganz oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten stehen natürlich die berühmten Bremer Stadtmusikanten, die in einer Skulptur am Bremer Rathaus verewigt wurden. Hier befindet sich auch das Wahrzeichen der Stadt, die aus dem 15. Jahrhundert stammende Statue des Bremer Rolands. Seit 2004 gehört dieser übrigens ebenso wie das Rathaus zum Welterbe der Menschheit, geschützt durch die UNESCO. Ebenfalls nicht fehlen auf dem Stadtbummel darf das „Schnoorviertel“ – es heißt so, weil hier die alten Bremer Häuser wie an einer Perlenschnur aufgereiht nebeneinander stehen.

Vergangener Charme

Das älteste Viertel der Stadt entführt mit seinen uralten, teilweise wunderschön restaurierten Fassaden in längst vergangene Zeiten und versprüht mit seinen kleinen Cafés, Läden und Künstlerwerkstätten einen ganz eigenen Charme. Böttcherstraße, Bremer Kunsthalle oder die Promenade „Schlachte“ mit seinen Bars und Restaurants sind weitere Stationen, die auf einer Besichtigung Bremens nicht fehlen dürfen. Für einen Urlaub mit Kindern bietet Bremen viel Abwechslung, zum Beispiel Wissenschaft hautnah im Bremer Erlebnismuseum oder beim Pfannkuchenessen auf dem Boot „Admiral Nelson“! Die zum Bundesland zugehörige Stadt Bremerhaven hat ebenfalls einiges an Sehenswürdigkeiten parat: Auf den Spuren der Vergangenheit wandeln Sie im Deutschen Auswandererhaus, einem Museum, welches Besuchern die abenteuerlichen Bedingungen von Auswanderern der letzten Jahrhunderte näherbringt. Obligatorisch sind natürlich der Besuch im Deutschen Schiffahrtsmuseum oder auf dem berühmten „Fiedlers Fischmarkt“. Und auch beim Urlaub in Bremen gilt: Um zu jedem Zeitpunkt frei und flexibel zu bleiben, wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot an Ferienhäusern und Wohnungen in Bremen und Bremerhaven die für Sie und Ihre Bedürfnisse passende Unterkunft aus!

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...