Playa la Nea

In Radazul Bajo liegt die Playa la Nea. Es gibt einen Sporthafen, Restaurants und Bars. 2009 wurde der Strand neu angelegt und mit Wellenbrechern ausgestattet, wodurch sicheres baden möglich ist. Der geschützte Bereich darf jedoch nicht verlassen werden, da außerhalb Strömungen auftreten können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...