Chio - Zwischen Teide Nationalpark, Atlantikküste und üppiger Natur

Aus dem Ort Chio kommen nicht etwa die bekannten Kartoffelchips, es handelt sich viel mehr um einen sehr ruhigen Ort, auf der Südseite Teneriffas.

Viele Sehenswürdigkeiten oder tolle Städte, die Sie sicherlich nicht vergessen werden, gibt es in einem Umkreis von 20 km. Sollten Sie also den Umkreis von Chio mal besuchen wollen, dann empfehlen wir Ihnen Los Gigantes mit einer Entfernung von ca. 13 km, Masca mit einer Entfernung von ca. 15 km, Santiago del Teide mit einer Entfernung von ca. 10 km.

In unmittelbarer Nähe finden Sie auch einige schöne, teilweise auch abseits gelegene Strände, wie
Playa la Arena (ca. 7 km), Playa de los Guios (ca. 10 km), Playa San Juan (ca. 13 km), Playa Abama (ca. 15 km).

Bildergalerie - Chio im Westen von Teneriffa - Die besten Unterkünfte im ruhigen Ort


Chio - Teneriffa / Tenerife Chio - Teneriffa / Tenerife
Chio - Teneriffa / Tenerife

Orts Lage - Chio - Hübsches Bergdorf am Fuße des Nationalparks Teide



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   OK
Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.lade...