Die Playa del Socorro im Norden von Teneriffa ist sehr beliebt bei Surfern

Die Playa del Socorro befindet sich in der Gemeinde von Los Realejos und ist sehr beliebt bei Surfern. Er ist ein typisches Szenario für internationale und nationale Wettkämpfe. Sie können auch den Surfern bei ihrem Training zuschauen.

Die Playa del Socorro ist ein schöner Strand im Norden von Teneriffa aus schwarzem vulkanischem Sand mit einer Reihe von Dienstleistungen, einschließlich Parkplatz, Bar, Restaurant und regelmäßige Präsenz von Rettungsschwimmern. Für Familien ist der Strand nicht sonderlich geeignet, da die Wellen mit einer gewaltigen Wucht bis ans Ufer kommen.

Von der nördlichen Hauptstraße C-820, ist der Weg zum Strand ausgeschildert. Der Strand verfügt außerdem über das Wahrzeichen der Blauen Flagge.

1 Objekten für Sie gefunden

Aussenansicht

6
80
2
1
ja
Objektnummer: F7021
Das Ferienhaus ist auf einer Finca in
ab 40,00€ / Nacht
ab 90 Übernachtungen buchbar
Eine Woche ab 408,00€
inklusive Endreinigung und NK
Sofortbuchung möglich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...