Flughafen von Gran Canaria

Der Flughafen von Gran Canaria liegt ca. 25 Kilometer nördlich des wichtigsten Touristengebietes der Insel, Maspalomas/Playa del Inglés. Der internationale IATA-Code lautet LPA und steht für "Las Palmas", die ICAO-Code lautet GCLP. Bis 1930 war das Gebiet eine Land.- und Seeeinrichtung, die man 1930 per Erlass zum Flughafen erklärte und entsprechend umbaute. 1935 wird dann als offizielles Eröffnungsdatum angegeben, obwohl bereits ab 1930 erst Flüge aus Madrid statt fanden. Insbesondere in der 60er Jahren fanden umfangreiche Erweiterungen statt, auch die Landbahn wurde auf 3100 Meter verlängert, so daß auch große Flugzeuge Gran Canaria anfliegen konnten. Das aktuelle Terminal hat heute 76 Abfertigungsschalter auf 100.000 qm.

Strände in der Umgebung

Entfernungen

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...