Die Insel Čiovo – im Herzen Dalmatiens

 

Die bezaubernde Insel Čiovo liegt in der kroatischen Region Dalmatien. Sie ist durch eine Brücke mit Trogir verbunden und wird wegen dem guten Anschluss oft als Vorort von Trogir bezeichnet. Viele Urlaubsgäste mieten sich hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung, um einen ruhigen Urlaub zu verbringen und gleichzeitig die Vorteile einer Stadt nutzen zu können.

Čiovo hat 2600 Sonnenstunden pro Jahr und ausgesprochen fruchtbare Böden. Deshalb ist die Insel von einer üppig-grünen Vegetation geprägt und verzaubert Urlaubsgäste mit ihren malerischen Pinienwäldern und Olivenhainen. Auf der Insel wachsen auch verschiedene Heilpflanzen, sowie Oliven und Feigen.

Die Insel ist ein Traum für Badeurlauber, da das glasklare Wasser zum schwimmen und schnorcheln einlädt. Man kann tagsüber an den herrlichen Ständen und Buchten entspannen und sich abends von Trogirs` Altstadt verzaubern lassen. Die feinen Kieselstrände mit geringem Wellengang eigenen sich gut für einen Strandurlaub mit Kindern. Auch Segeln und Bootfahren kann man bei Čiovo.

Für Kunst- und Kulturliebhaber gibt es auf der Insel einiges zu entdecken. Die Eremitenkirche der Madonna von Prizidnica ist ein Sanktuarium in der Nähe von Slatine auf der Südseite der Insel. Es liegt zwischen steilen Felsen über dem Meer und wurde vor fast 500 Jahren erbaut. Außerdem gibt es auf Čiovo noch eine Reihe von Denkmälern und kleineren Kirchen, wie die St. Nikolaus Kirche (14. Jh.), die St. Andreas Kirche (6./7.Jh.) und die St. Peter Kirche (16.Jh.) zu bestaunen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...