Comarca Raiguer eine der sechs Landschaftszonen von Mallorca

Raiguer, eine der sechs Landschaftszonen von Mallorca, befindet sich an dem Südostabhand der Gebirgskette der Serra de Tramuntana, zwischen der Hauptstadt Palma und der Halbinsel La Victoria. Diese Gegend ist die Übergangszone vom Gebirge an der Küste zur Ebene Es Plà in der Inselmitte. Es ist viel Wasser vorhanden, allerdings gibt es kaum kultivierbares Gelände, da es nicht flach genug ist.

Zu dieser Landschaftszone gehören die Gemeinden Alaró, Alcúdia, Binissalem, Búger, Campanet, Consell, Inca, Lloseta, Mancor de la Vall, Marratxí, sa Pobla, Santa Maria del Camí und Selva. Bekannt ist die Region für Schuh- und Lederhandwerk, besonders die Stadt Inca.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...