Colònia de Sant Jordi - Mallorca

Colònia de Sant Jordi ist ein ehemaliges Fischerdorf auf Mallorca, das heute ein Ferienort ist. Landschaftlich geprägt ist die Region durch die vielen Salinen. Die Bebauung ist eine bunte Mischung von privaten Wohnhäusern, die später durch Hotels und Ferienwohnungen ergänzt wurde. Über Stege und gut ausgebaute Wege, kann man am Meer entlang spazieren gehen. Es gibt zwei Sandstände, wobei einer davon (Es Trenc) der größte natürliche Strand von Mallorca ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   Ok, verstanden!

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...