Cala Pi - Mallorca

Cala Pi ist eine Villensiedlung im Süden Mallorcas, die überwiegen fast nur aus Einfamilienhäusern, größtenteils mit Privatpool besteht. Die Siedlung zieht sich eine felsige Bucht entlang, die in einen schönen Sandstrand mündet. In der Gegend wohnt man dank der Bebauung sehr ruhig, jedoch sollte man auch bedenken, da aufgrund der Bebauung mit Einfamilienhäusern keine hohe Bevölkerungsdichte da ist und demzufolge auch nur wenige Läden vorhanden sind. Ein Mietwagen sollte man daher auf jeden Fall über die Urlaubszeit nehmen, wenn man sich in Cala Pi ein Ferienhaus mietet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   Ok, verstanden!

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...