Busverbindungen Gran Canaria

Die hiesigen Busgesellschaften sind die UTINSA und die SALCAI. Im Norden von Gran Canaria fahren die Busse der UTINSA sowie auch im Zentrum der Insel. Man erkennt sie ganz einfach denn sie sind blau. Im Süden der Insel findet man die grünen Busse der Busgesellschaft SALCAI vor.
Da der Süden doch mehr an Tourismus bietet hat sich die SALCAI mit den Touristenzentren zusammen geschlossen und so bieten sie Direktfahrten an, hauptsächlich nach Playa del Inglés, Mogán und Puerto Rico.
Um von Puerto Rico nach Maspalomas oder Playa del Inglés, zu gelangen kann man mit viertelstündlichen Abfahrtszeiten rechnen, diese Fahrt ist dann aber auch direkt.
Wenn man einen schönen Ausflug nach Mogán machen möchte muss man sich an den Plan der SALCAI richten, denn sie fährt von Las Palmas de Gran Canaria nur 4-mal Richtung Mogán. Morgens früh um 5:00 und um 9:00 Uhr, Nachmittags um 14 Uhr und der letzte gegen Abend um 18:00 Uhr.
Vom Hotel Parque Tropical in Playa del Inglés gelangt man dankt stündlichen Verbindungen zum Palmitos Park, der auch einen Besuch wert ist. Aber auch von San Agustín (Interclub Atlantis) kann man ihn erreichen, allerdings mit Zwischenstopps in Playa del Inglés (Templo Ecumenico sowie Plaza de la Viuda de Franco).
Gran Canaria hat zwar viele Ortschaften jedoch gelangt der Bus fast überall hin. So fahren auch Busse von Maspalomas, Vecindario und Telde zu abgelegeneren Orten auf der Insel.
Wer sich Playa del Inglés etwas genauer anschauen will, der brauch dies nicht gezwungenermaßen zu Fuß tun sondern kann die eigene Stadtverkehrslinie benutzen die an vielen Haltestellen stoppt wo es sich auf jeden Fall lohnt mal auszusteigen.
Wer jedoch sich lieber im Norden der Insel oder gar im Zentrum Gran Canarias aufhalten möchte der muss mit der Busgesellschaft UTINSA fahren. Viele Orte aus diesen Regionen haben eigene Stadtverkehrslinien die Sie auch aus den Orten rausbringt, so dass Sie das Hinterland mit teilweise sehr schönen Landschaften erkunden können. So fährt zum Beispiel von Las Palmas ein Bus nach Tejeda über die Inselmitte. Auch Busse von Las Palmas in den Norden sind zu empfehlen, wo sie Orte wie Arucas, Galdar oder Santa María de Guía erkunden können.

SALCAI - Las Palmas de Gran Canaria
928 36 86 31
928 37 36 25

SALCAI - Playa del Inglés
928 76 53 32
928 76 53 59

Global Bus
Die Global Busse erkennen Sie an deren hell blauer Lackierung mit vielen bunten Pfeilen. Hauptsächlich fahren die Busse im Nordosten der Insel. In allen großen Städten (Banken, Busstationen und Lottoannahmestellen) bekommen Sie Fahrpläne und die Tarjeta Insular mit der Sie die Global Busse sowie die Guaguas municipales (Linienbusse) nutzen dürfen. Bei dieser Karte sparen sie bis zu 70 % pro Fahrt. Kinder unter 4 Jahren kommen umsonst mit. Die Preise sind relativ fair. So zahlen Sie zum Beispiel vom Flughafen nach Las Palmas de Gran Canaria (San Telmo) 2,10€, nach Las Palmas de Gran Canaria (Santa Catalina) 2,70€ oder nach Maspalomas 3,70€. Sie können sich auch eine Hin- und Rückfahrt Karte besorgen wo Sie z.B. für die Strecke Las Palmas-Maspalomas-Las Palmas insgesamt 6,20€ zahlen.

Hier noch einmal eine Übersicht über die wichtigsten Buslinien. Da es wie überall auch mal zu Änderungen in den Fahrplänen kommt, beschränken wir uns als Richtlinie auf die Liniennummern als erste Orientierungshilfe. An den Busstationen sind natürlich die genauen Pläne erhältlich, aus denen sie die Fahrzeiten entnehmen können.

01 – Las Palmas de Gran Canaria – Puerto Mogán
04 – Tablero Maspalomas - Las Palmas de Gran Canaria
05 - Las Palmas de Gran Canaria – Faro Maspalomas
06 – Arguineguín – Cercado Espino – Playa del Inglés
10 - Las Palmas de Gran Canaria – Doctoral – Sardina del Sur - Las Palmas de Gran Canaria
11 - Las Palmas de Gran Canaria – Agüimes
12 - Las Palmas de Gran Canaria – Telde
18 – Faro Maspalomas – San Bartolomé – Tejada – San Mateo
30 – Santa Catalina - Las Palmas de Gran Canaria – Faro Maspalomas
32 – Puerto Mogán – Playa del Inglés – Puerto Mogán
33 – Playa del Inglés – Puerto Rico – Puerto Mogán
39 – Parque Tropical – Puerto Rico
45 – Bahía Felíz – Palmitos Park
60 - Las Palmas de Gran Canaria – Aeropuerto
66 – Aeropuerto - Las Palmas de Gran Canaria
70 – Palmitos Park – Puerto Rico
84 – Puerto Mogán – Mogán
91 - Las Palmas de Gran Canaria – Playa del Cura
100 - Las Palmas de Gran Canaria – Gáldar (Direktbus)
205 - Las Palmas de Gran Canaria – Tamaraceite – Arucas
211 – Arucas – Firgas
216 - Las Palmas de Gran Canaria – Teror
303 - Las Palmas de Gran Canaria – San Mateo

Guaguas Municipales
Die Guaguas municipales sind die Linienbusse Gran Canarias und man erkennt sie sofort, denn sie sind quietsch gelb. Diese Busse fahren innerhalb von Las Palmas de Gran Canaria und auch hier bekommen Sie wenn Sie eine Karte haben, Prozente. Eine einfache Fahrt kostet ohne Karte 1,20€. Aber man kann sich auch eine 2€ Karte (Bono-2) besorgen, sprich 2 Fahrten, oder aber den Bono-Guagua für 6,50€ wo Sie dann 10 Fahrten frei haben. Auch eine Monatskarte gibt es (Tarjeta mensual de bono fácil), für 38,50€ können Sie einen Monat lang so oft Sie wollen durch Las Palmas fahren. All diese Karten (Bonos genannt) bekommen Sie an der Busstation, in Banken, Kaufhäusern und Lottoannahmestellen. Unter 4 jährige fahren umsonst.

Die wichtigsten und interessantesten Verbindungen sind folgende:
0A – Intercambiador – Intercambiador (por Ciudad Baja - San Telmo - Ciudad Alta)
0B - Intercambiador – Intercambiador (por Ciudad Alta - San Telmo - Ciudad Baja)
1 – Theater - Hafen
6 – Mercado de Vegueta – San Francisco de Paula
11 – Theater – Parque Atlántico
13 – Hafen – Tres Palmas
81 – Santa Catalina – Lomo de la Cruz

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...