Urlaub in Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands

Entfernungen

Erholung und Ruhe abseits des Massentourismus ? Arnis. In der nach Einwohnern und Fläche kleinsten Stadt Deutschlands mit nur 300 Einwohnern findet man Einwohner, Ruhesuchende  und Wassersportler. Die Halbinsel liegt in Schleswig-Holstein in der Schlei nahe der größeren Stadt Kappeln.

Rundtour durch Arnis

Will man das überschaubare Örtchen erkunden, kann man das Auto getrost am Ortseingang stehen lassen und die Erkundungstour zu Fuß starten. Die Stadt wird von einem bis zum anderen Ende von einer einzigen langen Straße durchzogen, die bereits seit 300 Jahren besteht. Am Ende der Straße hat man einen tollen Blick über die Schlee und auf Kapseln.

Man gelangt auf der Rundtour zu einer kleinen, sehenswerten Schifferkirche und außerdem gibt es einen Badestrand, der besonders für Familien mit Kindern geeignet ist. Im Rathaus kann man in den Sommermonaten wechselnde Ausstellungen besuchen und außerdem kann man dort einen Angelschein erhalten.

An der Wasserseite entlang spazierend hat man Blick auf die Segelboote, die Fähre und die Werften. Auf dem alten Kirschweg kann man die Halbinsel umrunden und kommt dann zurück zum Parkplatz.

 

Entfernungen

  • ca. 146 km
  • Anklam ca. 378 km
  • Bergen auf Rügen ca. 380 km
  • Damp ca. 20 km
  • Flensburg ca. 48 km
  • Garz ca. 412 km
  • Gingst ca. 381 km
  • Glücksburg ca. 46 km
  • Glowe ca. 405 km
  • Kappeln ca. 6 km
  • Karlshagen ca. 391 km
  • Kiel ca. 62 km
  • Lohme ca. 408 km
  • Putgarten ca. 422 km
  • Rostock ca. 261 km
  • Sellin ca. 399 km
  • Thiessow ca. 410 km
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...