Taganana - Teneriffa

Strände in der Nähe Entfernungen

Taganana liegt am Fuße des Anaga Gebirges an der Nordküste von Teneriffa, in atemberaubender Landschaft auf nur 100 - 200 Meter Höhenlage. Wer schöne Aussichten liebt, der wir Taganana lieben.

Zwischen außergewöhnlichen Felsformationen befindet sich das 700 Seelen Dörfchen und scheint sich seiner bergigen Umgebung perfekt anzupassen. Von hier hat man einen tollen Ausblick auf die Küste und auf einige Felsbrocken, die sich aus dem Wasser erheben.

An der Küste gibt es einige wunderschöne Naturstrände. Touristisch ist der Ort nicht erschlossen, es wohnen dort mehr oder weniger nur Einheimische, was den Ort aber gerade für Individualurlauber interessant macht, denn die Lage ist für viele Besucher deutlich schöner, als die der Touristengebiete.
Man findet hier auch noch die ursprüngliche und typisch kanarische Architektur, sowie eine Pfarrkirche als Mittelpunkt des Dorfes.

Während es unter der Woche in Taganana sehr ruhig zugeht, kommen am Wochenende meist viele Städter aus San Cristóbal de La Laguna und Santa Cruz für einen Ausflug in den kleinen Ort. Vor allem die dortige Küche, mit einer Auswahl an frischen Fischgerichten, lockt die Tagesausflügler in den Ort.

Die Region ist außerdem geprägt von dem bäuerlich-ländlichen Leben. Ziegenherden haben hier ihr zuhause und der Ackerbau spielt ebenfalls eine große Rolle im Leben der Einwohner. So werden zum Beispiel Süßkartoffeln und vor allem ein vollmundiger Wein, der an den Hängen Tagananas wächst, angebaut. Dieser Wein ist auf der ganzen Insel Teneriffa sehr bekannt.

 

Strände in der Nähe

 

Entfernungen

Taganana von oben
Taganana Teneriffa
Tenerfe - Taganana
Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...