Santa Barbara - Teneriffa

Strände in der Nähe Entfernungen

Ein kleines kanarische Plätzchen zwischen Puerto de la Cruz und Buenavista del Norte (beide in etwa 30 Minuten mit dem Mietauto zu erreichen) das ist Santa Barbara.

Dieses bescheidene Örtchen auf Teneriffa sollte man nicht verwechseln mit einer Hotelanlage gleichen Namens in San Miguel de Abona. Pauschal - oder Massentourismus ist hier nämlich ein Fremdwort. (Die Costa Adeje liegt von Santa Barbara aus gesehen in einer guten 55 Kilometer Distanz). 

Denn: Im nordwestlichen Ort Santa Barbara kommt höchstens ein stiller Tourismus in Form von Individualtourismus vor. Deshalb kann man an dieser Stelle inmitten der üppigen grünen Landschaft immer noch einige sehr schöne und ruhige  Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Fincas (im Herzen von Plantagen) anmieten.

Wanderfreude erfreuen sich hier auch an den Bananen, Aloe Vera und Feigenkakteen, die entlang der Wanderwege wachsen. Wer von Santa Barbara baden gehen möchte, dem sei die Playa San Marcos bei Icod de los Vinos zu empfehlen (ca. 10 Fahrminuten). Den Ferienaufenthalt dort sollte man auch gleich dazu nützen um den "Drago Milenario" (Teneriffa´s bekanntesten Drachenbaum) zu sehen.

Santa Barbara ist auch aufgrund seiner Nähe zu den Meeresschwimmbädern von Garachico sehr beliebt. Ebenso liegt der Teide - Nationpark knappe 60 Kilometer entfernt.

Den Südflughafen erreicht man je nach Verkehrsaufkommen in 80 Fahminuten.

Ein Mietauto wäre zu empfehlen.

 

Strände in der Nähe

 

Entfernungen

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...