Araya - Teneriffa

Strände in der Nähe Entfernungen

Araya ist ein kleiner Teil der Gemeinde Candelaria im Osten der Insel Teneriffa. Der Ortsteil liegt am oberen Ende der Gemeinde auf einer Höhe von durchschnittlich 800 Metern.

Das Gebiet ist umgeben von einem weiten Naturgebiet mit vielen geschützten Bereichen und liegt am Fuße der Ladera de Chafa, einer Bergkette.

In Araya gibt es einen Spielplatz, eine Apotheke, ein Kulturzentrum und die Kriche San Juan Bautista, sowie die Kapelle San Isidro, gelegen im Erholungsgebiet Los Brezos.

In der Stadt wird auch das Fest von San Isidro Labrador und Santa María de la Cabeza am letzten Sonntag im Mai mit einer traditionellen Prozession in der Los Brezos gefeiert.

Tipp: Von Araya aus bietet es sich an eine Wanderung zu unternehmen. Das Hinterland von Candelaria ist eine relativ unbekannte Wandergegend und daher nicht überlaufen. Dabei gibt es hier alles was sich das Wanderherz wünscht: tolle Ausblicke, romantische Kiefernwälder und reizvolle Kulturlandschaften.

 

Strände in der Nähe

 

Entfernungen

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...