Platja de Coll Baix

Der Strand Platja de Coll Baix befindet sich auf der Halbinsel Victòria im Nordosten der Gemeinde Alcúdia, nicht weit entfernt vom Cap de Menorca. Der Kieselstrand ist 220 Meter lang und 50 Meter breit. Die naturbelassene Umgebung gehört zum Naturschutzgebiet Àrea natural d'especial interès, welches die Osthälfte der Halbinsel umfaßt. Seinen Namen verdankt der Strand dem Pass, an dem er sich befindet, der übersetzt Niedriger Pass heißt. Der von Felsen eingerahmte Strand Platja des Coll Baix gehört zur Bucht Badia d'Alcúdia.

Er liegt sehr abgeschieden und ist recht schwer zu erreichen, wodurch er nicht sehr stark frequentiert ist. Viele Besucher kommen für kurze Zeit mit einem Ausflugsboot zu dem Strand. Auch bei Wanderern ist er ein beliebtes Ziel. Man kann den Strand zum einen mit dem Boot über das Meer erreichen und zum anderen über Wanderwege. Auf dem Landweg muß man über die Felsen klettern, um den eigentlichen Strand zu erreichen.

Im Gegensatz zu vielen mallorquinischen Strände gibt es an der Platja des Coll Baix keine Bebauung und man kann keine Sonnenliegen mieten.

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...