Cala Petita

Die Bucht Cala Petita befindet sich an der Ostküste Mallorcas, im Osten der Gemeinde Manacor. Die kleine Bucht liegt etwa einen Kilometer von Porto Cristo entfernt zwischen dem Kap sa Ferradura im Südwesten und der Meereseinbuchtung Racó de s'Home Mort im Nordosten. Noch weiter Richtung Nordosten befindet sich die Bucht Cala Morlanda und die kleinere Bucht Caló d'en Rafalino in etwa 1,5 Kilometern Entfernung.

Der naturbelassene Strand der Bucht besteht aus Sand und Geröll. Er hat eine Länge von etwa 20 Metern und eine Breite von etwa 30 Metern. Der Strand ist nicht überwacht und es gibt keine Parkplätze in der Nähe. Das Wasser ist sauber und er wird gern von FKK-Anhängern besucht. Man erreicht ihn über einen etwa 900 Meter langen, schmalen Weg.

1 Objekten für Sie gefunden

Aussenansicht

4
75
2
1
ja
Objektnummer: F7356
Das Ferienhaus ist in
Porto Cristo - Mallorca Ost
ab 110,00€ / Nacht
ab 7 Übernachtungen buchbar
Eine Woche ab 799,00€
inklusive Endreinigung und NK
Sofortbuchung möglich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...