Yaiza - einer der schönsten Orte im Süden Lanzarotes

Strände in der Nähe Entfernungen

Die Gemeinde Yaiza liegt im Süden von Teneriffa, zu ihr gehören die Ortschaften Playa Quemada, El Golfo, Uga, Playa Blanca, La Geria und Femés.

Ebenfalls zur Gemeinde gehört das gleichnamige Dorf Yaiza, das vielleicht schönste Dorf von Lanzarote. Es wurde schon häufig zum schönsten Ort von ganz Spanien ernannt. Yaiza befindet sich zwischen den Vulkanen des Timanfaya-Gebirges und dem Bergrücken von Los Ajaches. In den Straßen des Ortes stehen weiße Häuser mit grünen Fensterläden. Die Straßenränder sind mit herrlichen Palmen bepflanzt. Im Hintergrund kann man die Feuerberge sehen, eine traumhafte Idylle, welche Yaiza zu bieten hat und Besucher immer wieder verzaubert.

Im 18. Jahrhundert wurde vieles durch die Vulkanausbrüche vernichtet, aber die Einwohner bauten ihr Dorf mit viel Hingabe liebevoll erneut auf. Ein ca. 300 Jahre altes Landgut war eines der wenigen Häuser, das nicht zerstört wurde. Es wurde in den 70er Jahren von dem Künstler César Manrique und einem Freund gekauft. Zuerst wollte es Manrique als Atelier nutzen, später jedoch wurde es zu einem der prachtvollsten Restaurants von Lanzarote, dem La Era, umgestaltet.

Am Platz, Plaza de los Remedios, befindet sich eine bekannte Sehenswürdigkeit, die gleichnamige Kirche Iglesia Nuestra Senora de los Remedios. Nach den vielen Vulkanausbrüchen auf der Insel wurde die Kirche mit großem Aufwand restauriert. Die Besucher können im Innenraum eine Statue der heiligen Senora de los Remedios und verschiedene Holzaltäre bewundern.

Eine kleine Säule mit einer Gedenktafel soll an die verheerenden Vulkanausbrüche erinnern. Sie wurde zu Ehren des Pfarrers von Yaiza, Ándrés Lorenzo Curbelo errichtet. Ihm ist es zu verdanken, daß man bis heute noch viel über die Ausbrüche des Vulkans weiß, da man seine Aufzeichnungen verwenden konnte.

Im Haus der Kultur, Casa de la Cultura, kann man regionale Kunstwerke besichtigen. Dieses Gebäude entstand im 19. Jahrhundert. Sein Namensgeber war der Literat und Politiker Benito Perez Armas. Bei einem Spaziergang durch die Gassen und Straßen von Yaiza kann man die einzigartige Umgebung sowie den Charme des Ortes Yaiza geniesen. Bei einem anschließenden Besuch der vielen Restaurants wird man mit den kanarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

 

Strände in der Nähe

 

Entfernungen

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...