Lanzarote - 58 Kilometer lang und 34 Kilometer breit

und 1 000 Kilometer von Spanien entfernt, durchzogen von einer kargen Landschaft, inmitten des Atlantischen Ozeans – das ist die Kanaren Insel Lanzarote.

Die im Jahre 1993 zum Biosphärenreservat erklärte Insel, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, hat viel zu bieten. Ausgelassene Feste, ein bunter Karneval, Flohmärkte (zum Beispiel sonntäglich in Teguise) und ein spannendes tägliches Abendprogramm, das besonders in touristischen Gebieten Anklang findet. Playa Blanca - das Touristenzentrum im Süden der Insel – bietet eine Unmenge an Geschäften und Restaurants. Von der viel besuchten Küstenpromenade kann man als Ferienurlauber problemlos die Nachbarinsel Fuerteventura erkennen, die auch in circa dreißig Minuten mit der Fähre erreichbar ist. Wanderwege führen von hier aus zum Aschevulkan Montaña Roja oder zu den einzigartigen Papagayo Stränden. Zu bedenken ist, dass bei Anreise mit dem Auto eine Gebühr fällig ist.

Kleine Bucht von Lanzarote
Lanzarote die Badeinsel
Lanzarote landschaft

Weitere schöne Strände sind:
✔ Puerto del Carmen
✔ Famara
✔ Matagorda
✔ Costa Teguise
✔ Órzola
✔ Arieta
✔ Caletón Blanco

Sportbegeisterte kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. Im Angebot sind Triathlon, Surfen, Golf, Klettern und vieles mehr.

Die Sehenswürdigkeiten in Lanzarote sind von der Natur- und Tierwelt geprägt. Eine kleine Reise wert ist auf jeden Fall der kleine Küstenort El Golfo im Südwesten der Insel. Ein im Meer versunkenen Krater (Montaña de Golfo) macht die Region zu einem beliebten Ausflugsziel. Ungefähr 55 Autominuten entfernt liegen die Jameos del Agua. Der Naturschützer und Künstler César Manrique gestaltete diesen ehemaligen Teil einer Lavaröhre. Diese bewundernswerte Kultur-und Touristenstätte trumpft mit endemischen und seltenen Pflanzen auf. Ebenfalls sehenswert ist die für den Tourismus erschlossene Lavaröhre Cueva de los Verdes.

5,255 Hektar groß ist das zwischen Yaiza und San Bartolomé gelegene Weinanbaugebiet La Geria im kanarischen Archipel. Das Museum of Modern Art erkannte dieses durch Trockenfeldbau geprägte Land bereits 1960 als Gesamtkunstwerk an. Moscatel und Malvasier sind die Rebsorten, denen man hier am meisten begegnet. Nicht zu vergessen ist das dazu gehörige Weinmuseum.

Lanzarote Reiseführer

Orte auf Lanzarote


Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...