Lanzarote Ost - Charmante Küstenorte, Wassersport und Traumstrände

Im Osten Lanzarotes befindet sich die Inselhauptstadt Arrecife sowie der gleichnamige Flughafen. In Arrecife kann man die Atmosphäre einer Hafenstadt erleben, in der nicht nur Touristen ankommen sondern auch Waren unterschiedlicher Herkunft ein- und ausgehen. Vom Fährhafen, dem Puerto de los Mármoles, gelangt man zudem nach Teneriffa, La Palma, Gran Canaria und aufs spanische Festland, nach Cádiz. Als mit Abstand größte Stadt der Insel beherbergt Arrecife rund die Hälfte der Bevölkerung Lanzarotes, was sich auch in der guten Infrastruktur Arrecifes widerspiegelt: Es befinden sich hier viele Geschäfte und mehrere Einkaufszentren, in denen man neben der typisch spanischen Mode auch kanarisches Kunsthandwerk findet. 

Neben der Hauptstadt befinden sich auch die beliebtesten Urlaubsorte im Osten Lanzarotes. Südlich von Arrecife liegt Puerto del Carmen, bekannt für seine langen Sandstrände und die lebhafte Promenade "Avenida de las Playas". Mit zahlreichen Restaurants, Bars und Discotheken kann man sich hier durchaus die ein oder andere Nacht um die Ohren schlagen.

Wer es etwas ruhiger mag, den verschlägt es eher an die Costa Teguise. Wie auch auf dem Rest der Insel kommt man hier um César Manrique nicht herum. Beispielsweise gestaltete der Künstler die Poollandschaft und Gartenanlage des 5-Sterne-Hotels Gran Meliá Salinas, sowie die Villa La Mareta. Der Küstenort ist durch sein ruhigeres Ambiente ideal für Familienurlaube. Zudem trifft sich hier die Surfszene Lanzarotes am Playa de las Cucharas, der als einer der besten Surfspots auf den Kanaren gilt. 

Für Wassersportfans gibt es an der Ostküste auch reichlich zu entdecken. Abgesehen vom Surfen kann man sich zum Beispiel am Playa de los Charcos im Stand-Up Paddeling versuchen oder am Playa del Reducto bei sanftem Wellengang Schnorcheln. Rund um die Hauptstadt und die Urlaubsorte sowie im charmanten Yachthafen von Puerto Calero gibt es zudem reichlich Angebote zum Tauchen. Beliebte Badestrände zum Sonnen oder Schwimmen mit Nähe zum Stadtzentrum der Costa Teguise sind zum Beispiel der Playa Jabillio oder der Playa Bastian. Ein Stück weiter südlich liegt der Playa del Ancla, der zwar etwas außerhalb liegt und schwieriger zu erreichen ist, dafür aber herrlich ruhig und perfekt zum Entspannen geeignet ist.

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...