Tennis auf Gran Canaria

Wer im Urlaub gerne Tennis spielen möchte, der kann das auch in ausgelassener Manier tun. Tennisplätze gibt es reichlich und mit allen erwünschten Belegen, seien es Aschenplätze, Rasenplätze oder welche mit Kunststoffbelag. Da kommt keiner zu kurz. In vielen der Hotels gehören sie ja auch heute schon zum guten Ton. Und man mag es kaum glauben, aber zwei Spielerinnen von der Insel waren auch international sehr erfolgreich und spielten in der weiteren Weltspitze. Auf Gran Canaria hat man aber auch ausgezeichnete Trainingsbedingungen, denn der Sport kann das ganze Jahr hindurch praktiziert werden. Wer mit dem hier ansässigen Tennisverband Kontakt aufnehmen will, um sich mehr Informationen über die Möglichkeiten zu holen, der erreicht ihn unter folgenden Kontaktdaten:

Mail: fetenis@terra.es
Tel: 0034 – 928 23 45 23

Es gibt auch einen Tennisverein, der seinen Sitz in der Inselhauptstadt hat und unter folgender Adresse erreichbar ist:

Club de Tenis Gran Canaria
Calle Beethoven 1
35005 Las Palmas de Gran Canaria

Tel: 0034 – 928 24 34 13
Fax: 0034 – 928 24 34 13

Eine andere Variante dieses Sports erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Die Rede ist vom Padel. Es ist in etwa eine Mischung aus dem klassischen Tennis und Squash, was dem Spiel eine ungeheure Schnelligkeit verleiht. Viele Tennisanlagen haben auch Padelplätze auf ihrem Grundstück, so dass es kein Problem werden dürfte eine Gelegenheit zu finden, um diese Variante auszuprobieren.

Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...