Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln

Die „große“ Kanareninsel täuscht mit ihrem Namen. Mit 236 Kilometer Küstenlänge und 50 Kilometer Durchmesser ist diese Vulkaninsel nur die drittgrößte im kanarischem Archipel. Mit circa 829 597 Einwohnern kann sie aber fast mit Teneriffa mithalten.

Die bunt gemischte Flora und Fauna machen diese Insel zum Erlebnis. Die Passatwinde beeinflussen hier die vielfältigen 14 Mikroklimazonen. Kalte Temperaturen sucht man hier aber vergebens. Die Durchschnittstemperaturen sinken nie unter angenehme 19 Grad. Wie in Teneriffa existiert hier ein trockener Süden und ein feucht, nasser Norden nebeneinander.

Die südlichen Touristenzentren sind zahlreich wie zum Beispiel Playa del Inglés, Puerto Rico oder Moya um nur einige zu nennen. Bei Familien sind die Strände San Augustín und Amadores besonders beliebt. Urlauber aus allen Ländern kommen gerne hier her. Die Mehrzahl der Feriengäste fliehen aber aus dem Norden Europas wie Skandinavien oder Deutschland und genießen unter der Sonne von Gran Canaria unvergessliche Momente. Ihre Highlights sind der botanische Garten in Tafira Alta in der Nähe der Inselhauptstadt, das archäologische Freilichtmuseum in Barranco de Fataga, der Naturpark Bandama oder die Höhlen von Artenara.

Dünenlandschaft von Maspalomas
Dünenlandschaft
Maspalomas in Gran Canaria

Die Dünenlandschaft von Maspalomas (gleich in der Nähe von Playa del Inglés) sollte sich kein Urlauber entgehen lassen. Saharasand vermischt mit Korallen- und Muschelkalk bilden eine sehenswürdiges Naturschauspiel und Alltagsorgen werden mit dem Blick auf dem Atlantik schnell vergessen.

Ein weiteres Highlight der Insel ist ohne Zweifel Puerto de Mogán – auch bekannt unter dem Namen „Venedig des Südens“. Kanäle und kleine Gassen bestimmen hier das Ortsbild. Im regelmäßigen Takt werden U-Boot – und Fährtschiffstouren angeboten.

Ein Geheimtipp für Liebhaber des Golfsportes. Insgesamt gibt es auf dieser kanarischen Insel acht Golfplätze:
✔ Salobre Golf & Resort- The Old Course ( 18 Löcher / 70 Par)
✔ Anfi Tauro Golf (18 Löcher / 72 Par)
✔ Salobre Golf & Resort – The New Course (18 Löcher / 71 Par)
✔ El Cortijo Club de Campo (18 Löcher / 72 Par)
✔ Real Club de Golf de Las Palmas (18 Löcher / 71 Par)
✔ Las Palmeras Golf (18 Löcher /3 Par)
✔ Maspalomas Golf (18 Löcher / 73 Par)
✔ Meloneras Golf (18 Löcher / 71 Par)

Gran Canaria Allgemein

Baden

Golfplätze

Radtouren

Wandertouren

Sportarten auf Gran Canaria

Einkaufen

Freizeitparks

Wasserparks

Sonstiges

Orte auf Gran Canaria


Mit Ihrem Besuch auf private-holiday.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   OK

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

lade...