Reiseblog und News von privateHOLIDAY

Wetterbesserung in Sicht – Grund genug für eine Lastminute Reise nach Gran Canaria

Nach den Wetterkapriolen der vergangenen Woche mit Schnee, Wind und Regen präsentieren sich die Kanarischen Inseln nun freundlicher und sonnig. Bei Temperaturen von deutlich über 20 C° an den Stränden im Süden Gran Canarias können sich Urlauber und Einheimische jetzt wieder auf etwa 10 Stunden Sonne pro Tag freuen. Die Vorhersagen für die nächsten Tage sind so, wie man sie für die Inseln des ewigen Frühlings zu dieser Jahreszeit erwarten darf. Angenehme Temperaturen, viel Sonne und immer auch ein wenig windig, was besonders Surfer erfreuen dürfte.

Die kühlen Berge erfrischen

Wer sich allerdings aufmacht, die grandiose Bergwelt Gran Canarias zu entdecken, der sollte sich von den erfreulichen Werten an der Südküste nicht täuschen lassen. Ein dicker Pullover oder eine Jacke dürfen bei einem Ausflug in die Berge nicht fehlen. In einer Höhe von fast 2.000 Metern, wie etwa auf dem Pozo de las Nieves, kann es sogar im Hochsommer recht frisch sein.

Auf so erfreuliche Wetteraussichten wie auf den Kanaren müssen die Bewohner im Norden und in der Mitte Europas jedoch noch einige Zeit warten. Nicht einmal im Sommer sind oftmals Werte wie derzeit auf den Kanaren drin. Wer also nicht länger warten möchte, der sollte über einen Lastminute Urlaub auf Gran Canaria nachdenken. Reiseveranstalter wie TUI oder Kuoni halten dazu immer entsprechende Angebote bereit. In jedem Fall lohnt es sich aber, auch einmal bei Easy Reisen vorbei zu schauen. Dort sind auf einen Blick attraktive Schnäppchenpreise für Lastminute Reisen nach Gran Canaria und zu zahlreichen weiteren Zielen zu finden.

Reise nach Gran Canaria als beste Therapie

Mit günstigen Angeboten fällt es leicht, die Kälte zu verlassen und einige entspannte Tage in der Sonne zu verbringen. Verschiedene Studien haben längst bestätigt, dass ein solcher Abstecher gerade im Winter wahre Wunder wirken kann. Mit neuer Energie und gestärkter Psyche lässt sich so die Zeit bis zum nächsten großen Urlaub viel leichter durchstehen.