Reiseblog und News von privateHOLIDAY

Weihnachten auf Teneriffa in Puerto de la Cruz

Lange dauert es nicht mehr
Ganze sieben Tage sind es noch, bis in Deutschland wieder die Besinnlichkeit einkehrt und Heiligabend nicht mehr nur vor der Tür steht, sondern hereingebeten wird. Auf Teneriffa, bei angenehmen 22 °C und Sonnenschein, kann es deutschen Urlaubern schon einmal schwer fallen, so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen. Schließlich hat man bei einem Weihnachtsbaum eher eine Tanne im Kopf, statt eine mit Lichterketten geschmückten Palme.

Weihnachtliche Palmen

Wir von privateHOLIDAY haben daher für Sie die Veranstaltungskalender durchforstet und die besten Weihnachtsevents zusammengestellt. Auf Teneriffa hat man allerdings auch viel mehr Zeit sich in weihnachtliche Stimmung zu versetzen, denn das eigentliche Fest wird erst am 6. Januar, zum Tag der Heiligen 3 Könige, gefeiert.

Für den weihnachtlichen Einstieg kann man natürlich einfach durch die schön geschmückten, von Lichterglanz erhellten Fußgängerzonen der Städte schlendern und in den Geschäften bummeln. Das ein oder andere Weihnachtsschnäppchen findet sich bestimmt. Mehr weihnachtliches wird in Puerto de la Cruz geboten, wo beinahe jeden Abend um 18 und 20 Uhr Musikgruppen durch die Straßen ziehen und Weihnachtslieder zum Besten geben.

Die bunt geschmückte Fußgängerzone

Veranstaltungen in Puerto de la Cruz

Fr. 18.12., 17 Uhr
Das Archäologischen Museum im Puerto bietet eine Art Schnitzeljagd durch die Stadt an, bei der man sich auf die Suche nach der Weihnacht begeben kann. Beim Folgen der Spuren lernt man auch ganz automatisch die schöne Stadt kennen.

Sa & So 19.12./20.12, 11 Uhr
In der Calle Martinez wird eine Menge geboten. Ein Flohmarkt, Weihnachtskekse, heiße Schokolade und Weihnachtslieder bringen das Weihnachtsstimmungsbarometer in die Höhe. Es gibt sogar auch ein Weihnachtsgebäck-Wettbewerb.

Sa 19.12., 20.30 Uhr
In der Iglesia de la Peña findet das Weihnachtschor-Treffen zugunsten der Caritas statt. Wer den christnächtlichen Klängen lauschen möchte, muss 3 € und 1kg unverderblicher Lebensmittel mitbringen.

So 20.12., 20.30 Uhr
Das Puerto de la Cruz Bach Festival kann in der Iglesia de la Peña besucht werden. Der Eintritt kostet 15 €.

Mi 23.12., 20.30 Uhr
Am Plaza del Charco kann man dem Chorkonzert der Gruppe San Andrés und Santa Mónica von Los Realejos beiwohnen.

Sa 26.12., 11 Uhr
In der Calle Mequinez gibt es einen großen Kunstmarkt für Kunstmalerei, Skulpturen, graphische Werke sowie Szenekunst und das Ganze begleitet von Live-Musik. Für Kinder ein Mal- und Skulpturenworkshops angeboten.

So 27.12., 11 Uhr
Der Weihnachtsumzug der Heiligen 3 Könige zieht ab 11 Uhr durch Puertos Straßen. Los geht es vor der Avenida Archipiélago Canario de la Vera, über die Calle Nueva, die Straßen des Zentrums bis schließlich zum Rathaus.

Do 31.12., 22 Uhr
Das neue Jahr wird mit einer großen Silvesterfeier und einem Feuerwerk begrüßt!

Sa-Di 02.01.-05.01., 11 bis 22 Uhr
In der Calle Mequinez gibt es einen Handarbeitsmarkt sowie Musik, Geschichten und Workshops.

Di 05.01., 19:00 Uhr
Jetzt ist es auch bald für Teneriffa so weit und Navidad mit den Heiligen 3 Königen steht vor der Tür. Um die 3 Heiligen aus dem Orient willkommen zu heißen, gibt es einen Umzug vom Castillo San Felipe bis zur Plaza de Europa.

Das gesamte Weihnachtsprogramm von Puerto gibt es hier als PDF.