Rundwanderung um Sabinita

Heute führt uns unsere Wanderung einmal auf die östliche Inselseite von Teneriffa. Denn auch in den Osthängen Teneriffas gibt es viele durchaus sehenswerte Wanderwege. Die Gegend um Arico ist nicht nur ein bekanntes Gebiet für Kletterer, sondern auch Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten. weiterlesen…

Sonntag, 22 Dezember, 2013

Teneriffa Wandern: Vom Mirador de San Pedro nach Puerto de la Cruz

Seit vielen Jahren sind die Küstenwanderwege rund um Puerto de la Cruz bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Sie sind von der Stadt aus einfach und bequem mit dem Auto, dem Bus oder sogar zu Fuß zu erreichen. Und immer wieder bieten sich dem Spaziergänger schöne Ausblicke auf die Nordküste Teneriffas. weiterlesen…

Freitag, 13 Dezember, 2013

Teneriffa Wandern: Über den Gipfel des Guama

Heute gehen wir auf eine kleine Wanderung von Tamaimo aus, geht es über den Gipfel des Guama. Diese Wanderung nimmt nicht mehr als zweiundeinhalb bis drei Stunden reine Wanderzeit in Anspruch. Ich selber mache diese Wanderung gerne am frühen Morgen und bevorzugt an Sonntagen. Was ist der Grund? Am Sonntag ist es am Ausgangsort Tamaimo am frühen Morgen ausgesprochen ruhig. weiterlesen…

Dienstag, 29 Oktober, 2013

Teneriffa Wandern: Ruta del Almendros en Flor

Auch wenn es bis zur Mandelblüte noch einige Monate dauert, möchte ich heute bereits gerne eine wunderschöne Rundwanderung in der Nähe von Santiago del Teide vorstellen. Auf diesem Mandelbaumblütenweg werden wir hunderte von den in allen rosa Farben blühenden Mandelbäumen zu sehen bekommen. weiterlesen…

Samstag, 19 Oktober, 2013

Anspruchsvolle Wanderung durch den Barranco Seco

Die Wanderung in den Barranco Seco ist ein einmaliges Naturerlebnis und zugleich eine Begegnung mit der absoluten Einsamkeit. Auch wenn der Barranco in unmittelbarer Nähe des bewohnten Barrancos Santiago und von Orten wie Tamaimo, Santiago del Teide und El Modello lieg. Er ist selber so gut wie kaum bewandert. weiterlesen…

Montag, 7 Oktober, 2013

Teneriffa Wandern: Zum Fisch essen nach Alcalá

Bei dieser kleinen Wanderung am Meer entlang, handelt es sich eher um einen ruhigen Spaziergang, als um eine anspruchsvolle Wanderroute. Doch um sich zu bewegen oder etwas Gutes für die Gesundheit zu tun, muss es ja nicht täglich eine konditionelle Herausforderung in Form einer Gipfelbesteigung sein. weiterlesen…

Montag, 2 September, 2013

Wanderung von Masca auf die höchsten Tenogipfel

Über die beliebte Wanderung durch die bekannte Masca Schlucht auf Teneriffa habe ich bereits geschrieben. Doch von dem kleinen Dorf Masca, das in 600 Meter Höhe über dem Meer liegt, startet noch ein weiterer sehr abwechslungsreicher Wanderweg, der uns nicht Richtung Meer, sondern weiter hoch zu den höchsten Gipfeln des Teno Gebirges auf den Kleinen und den Großen Gala führt. weiterlesen…

Donnerstag, 15 August, 2013

Barranco del Infierno – die Höllenschlucht

Der im südlichen Teneriffa liegende Barranco del Infierno, die unter Wanderern recht beliebte Höllenschlucht. War mehrere Jahre seit einem Unfall im Jahr 2009 gesperrt. Auf der Barranco eigenen Webseite (barrancodelinfierno.es) ist nachzulesen, dass der Barranco wegen Steinschlaggefahr gesperrt und damit offiziell nicht mehr begehbar sei. weiterlesen…

Dienstag, 6 August, 2013