Karneval und Mandelblüte auf Gran Canaria

Während in der Hauptstadt Gran Canarias, in Las Palmas, an diesem Wochenende der Karneval unter dem Motto „Los locos Años 20“ (Die verrückten 20er Jahre) beginnt, begehen die Bewohner des Bergdorfes Tejeda in diesen Tagen ein ganz anderes Fest. Seit 1970 versammeln sich jedes Jahr Einheimische und Besucher der Insel, um die Mandelblüte zu feiern. weiterlesen…

Samstag, 30 Januar, 2016

Tejeda lockte mit Sonne, Mandeln und Wurstbrot

Das Fest zur Mandelblüte in Tejeda zog am Samstag neben den Bewohnern Gran Canarias auch etwa 3000 Gäste aus aller Welt in die fantastische Bergwelt der Insel. Mit folkloristischer Musik und typischen Tänzen unterhielten die Dorfbewohner und ihre Nachbarn Touristen, die sonst in dieser Zahl eher selten in den Höhenlagen Gran Canarias zu finden sind. weiterlesen…

Montag, 3 Februar, 2014