Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört

Lange hat man geplant und gerechnet, doch jetzt können sich die Einwohner und Besucher von Santa Cruz, der Hauptstadt Teneriffas, darüber freuen, dass sie bald keine gefährlichen Straßen mehr überqueren oder unendliche Umwege machen müssen, um vom Zentrum der Stadt ans Meer bzw. in den Hafen zu gelangen. weiterlesen…

Freitag, 23 Mai, 2014

Paella für die Feilscher

Wenn in nächster Zeit in den Geschäften auf den Kanarischen Inseln vermehrt Menschen dabei zu beobachten seien werden, wie sie meist wohl vergeblich versuchen, den aufgerufenen Preis für das Objekt ihrer Begierde durch heftiges Feilschen zu drücken, so könnte es sich dabei um Kreuzfahrttouristen handeln, weiterlesen…

Mittwoch, 7 Mai, 2014

Chaos beim Karnevalsumzug in Santa Cruz auf Teneriffa

Nachdem es im vergangenen Jahr in Santa Cruz auf Teneriffa bei der Karnevalsgala zu einem Unfall gekommen war, bei dem die Reina del Carnaval – die Karnevalskönigin – fast ihr Leben verloren hätte, sollte in diesem Jahr die Sicherheit an erster Stelle stehen. Beim Umzug der Narren durch die Stadt führte diese Maxime jedoch zu einem gigantischen Durcheinander. weiterlesen…

Sonntag, 2 März, 2014

Neues aus der palmerischen Hauptstadt

Wirklich gerechnet hat so oder so wohl keiner damit, dass der Strand in Santa Cruz de La Palma in diesem Sommer fertig wird. Es wäre vermutlich auch die erste termingerechte Fertigstellung eines Bauprojektes in der Geschichte La Palmas. Das würde das Bauklima auf der Insel versauen. Die Gründe sind schnell gefunden. Ob nun zu Recht oder nicht ist zweitrangig. weiterlesen…

Donnerstag, 27 Februar, 2014

Ein neuer Berg für Santa Cruz

Wo heute noch die Raffinerie des Ölkonzerns Cepsa steht, soll es nach dem Wunsch des Bürgermeisters José Manuel Bermúdez und nach den Vorstellungen von Stadtplanern in einigen Jahren ganz anders aussehen. Ein grüner Berg mit ausgedehnten bewaldeten Flächen, ein riesiger Platz für die Veranstaltungen des Karneval und sogar ein ansehnlicher Stadtstrand könnte inmitten von Santa Cruz de Tenerife entstehen, wenn man die jetzt vorgestellten Pläne der einheimischen Architekten der Firma JOM Arquitectura verwirklicht. weiterlesen…

Freitag, 7 Februar, 2014

Königlicher Besuch auf den Kanarischen Inseln

Ob Botanischer Garten oder Museum, wenn eine Stadt eine neue Einrichtung einzuweihen hat, sind hochrangige Persönlichkeiten, die eine angemessen staatstragende und launige Rede halten, gern gesehene Gäste. Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria konnten sich in dieser Beziehung gestern nicht beschweren. weiterlesen…

Mittwoch, 29 Januar, 2014

Zickenkrieg der Alphatiere

Um die Beziehungen in der Politik  zwischen Las Palmas auf Gran Canaria und Santa Cruz auf Teneriffa steht es in diesen Tagen nicht gerade zum Besten. Seit Juan José Cardona, der in Las Palmas das Sagen hat, auf einer Veranstaltung in Madrid die Relation zu seinem tinerfenischen Kollegen als zerstört bezeichnet hat, ist ein Kleinkrieg zwischen den beiden Amtsträgern entbrannt, wie er eher zwei zickigen Teenagern zuzutrauen wäre. weiterlesen…

Freitag, 17 Januar, 2014