Polizei auf Teneriffa rettet Kleinkind vor Erstickungstod

Dramatische Szenen haben sich am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr auf der Autobahn TF-5 auf Teneriffa abgespielt. Auf der Höhe der Ausfahrt Guamasa war ein Auto mit einer Reifenpanne liegen geblieben und zwei Polizisten der Guardia Civil, die mit ihren Motorrädern auf Streife waren, hatten angehalten, um dem Fahrer zu helfen. weiterlesen…

Freitag, 27 Februar, 2015