Santa Cruz – Truchas, Urwald und Musik

Zuckerrohr und Ziegenkäse aus der Markthalle

Ein kulinarischer Höhepunkt wartet in der Avenida el Puente in Santa Cruz. Wenn man die Markhalle betritt, ist der Duft nach Mandel-Gebäck, Ziegen-Käse und Kaffee eine aromatische Erfahrung. weiterlesen…

Sonntag, 26 April, 2015

Dia de los Indianos in Santa Cruz

Wie fesch das sein kann, haben wir in Santa Cruz de La Palma erlebt. Ein paar Tage vorher durchstöberten wir jeden Laden nach weißem Outfit. Kurz davor war die Auswahl eingeschränkt. Aber wir hatten Glück und wurden in El Paso fündig. weiterlesen…

Donnerstag, 16 April, 2015

Geologischer Überblick von La Palma – Teil 2

Im Jahre 1815 besuchte der Deutsche Geologe Leopold von Buch (1774 – 1853) die Insel La Palma und beschrieb die Caldera de Taburiente als einen vulkanischen Krater, der durch den Einsturz der Magmakammer des Taburiente-Vulkans entstanden sei. weiterlesen…

Montag, 13 April, 2015

Geologischer Überblick von La Palma – Teil 1

La Palma, mit vollem Namen San Miguel de la Palma, ist mit 706 km2 Fläche und mit einer maximalen Höhe von 2.426 m über dem Meeresspiegel die fünftgrößte und zweithöchste der Kanarischen Inseln. In Nord-Süd-Richtung besteht die Insel aus zwei großen, aufgrund ihrer geologischen Entstehungsgeschichte unterschiedlichen Vulkankomplexen. weiterlesen…

Samstag, 11 April, 2015

Lorbeerwälder und einsame Dörfer

Den Norden La Palmas erkunden wir in jedem Urlaub. In diesem Jahr sollte es dann eine Exkursion durch Villa de Garafia sein. Dort waren es nicht nur die Mandelbäume, welche uns begeistert haben. Über La Mata erreichten wir viele kleine Dörfer inmitten der Lorbeerwälder. weiterlesen…

Mittwoch, 8 April, 2015

Eiswelten und Frühlingszauber auf La Palma

Auf den vielen Exkursionen, während des Urlaubs auf La Palma im Februar, haben wir interessante Entdeckungen gemacht, welche wir gern mit zukünftigen La Palma Fans teilen möchten. In der mehrteiligen Artikelserie, welche jeweils aus 2 Abschnitten besteht, können Sie eintauchen in die ursprüngliche, aber auch moderne Welt der Isla Bonita in der sich die Massen weiterlesen…

Dienstag, 31 März, 2015

Gemeinsam auf die zehn höchsten Gipfel Teneriffas

Laura (13) und ihr „Papsi“ Michael (35) verbrachten elf Monate auf Teneriffa und haben dort ihre Leidenschaften und Hobbies recht gut ausgelebt.
Wandertouren, Bouldern und Felsklettern standen neben spanischer Schule und anderen Aktivitäten im Mittelpunkt. Dies ist ein Gastartikel von Michael weiterlesen…

Mittwoch, 25 Februar, 2015

Teneriffa: Playa San Juan

Auf der Kanareninsel Teneriffa gelegen, unweit der Touristenhochburgen Playa de las Americas sowie dem schönen Los Gigantes, befindet sich das kleine Fischerörtchen Playa San Juan.
 Der typisch kanarische Ort hat es jedenfalls bisher erfolgreich verstanden, den flair eines kleinen, ruhigen Ortes zu bewahren. weiterlesen…

Donnerstag, 5 Februar, 2015