Heilige Quelle bald für Besucher zugänglich

Vor 42 Jahren brach zum letzten Mal ein Vulkan auf La Palma aus, der Teneguia im Gemeindegebiet Fuencaliente. Der Teneguia spie damals gleich aus 6 Schloten Feuer und Asche und schickte die austretende Lava in südliche und westliche Richtung hinunter ans Meer. Dadurch verlagerte sich ein Teil der Küste etwa 100 Meter weiter ins Meer hinaus. weiterlesen…

Dienstag, 10 September, 2013