Pferde in den Atlantikwellen

Wie in jedem Jahr am 20. Januar, versammelten sich auch heute wieder viele tausende von Menschen. Um dabei zu sein, wenn sich Ross und Reiter mutig in die Wellen des Atlantiks stürzen. Das San Sebastián Fest in Adeje ist das erste große Fest in jedem Jahr, das dann im Süden von Teneriffa gefeiert wird. Die Veranstaltung zieht dann Pilger und Touristen gleichermaßen in Scharen an. weiterlesen…

Montag, 20 Januar, 2014

Barranco del Infierno – die Höllenschlucht

Der im südlichen Teneriffa liegende Barranco del Infierno, die unter Wanderern recht beliebte Höllenschlucht. War mehrere Jahre seit einem Unfall im Jahr 2009 gesperrt. Auf der Barranco eigenen Webseite (barrancodelinfierno.es) ist nachzulesen, dass der Barranco wegen Steinschlaggefahr gesperrt und damit offiziell nicht mehr begehbar sei. weiterlesen…

Dienstag, 6 August, 2013