Reiseblog und News von privateHOLIDAY

Große Silvesterparty in Las Palmas de Gran Canaria beginnt schon um 12.00 Uhr mittags

Am Strand von Las Canteras feiern am kommenden Mittwoch die Bewohner der Hauptstadt Gran Canarias das Ende des Jahres 2014. Viel Live-Musik, eine beeindruckende Vorführung von Synchron-Schwimmern und natürlich ein gigantisches Feuerwerk stehen an Silvester auf dem Veranstaltungskalender. Bereits um 12.00 Uhr am Mittag startet dort die lange Fetennacht, zu der Einwohner wie Touristen gleichermaßen herzlich eingeladen sind.

Abwechslungsreiches Programm bis zum Morgen

Die erste Attraktion des Tages ist eine Vorführung von 50 jungen Synchron-Schwimmern. Sie präsentieren angeführt von der kanarischen Olympiasiegerin Paola Tiras, in der Zone von La Puntilla, ihr beeindruckendes Programm. „Un Mar de Felicidad“ – „Ein Meer der Freude“ ist der Titel des Spektakels, das die Wassersportler ihren Zuschauern bieten werden. Nach dem Start in den Veranstaltungsreigen des letzten Tages des Jahres geht es am Abend mit Konzerten verschiedener Künstler weiter. Auf der Bühne in der Nähe des Auditoriums Alfredo Krauss treten unter anderen die Gruppen Los Caps, El Vega und Monteandentro auf.

Um Mitternacht wird dann ein gewaltiges Feuerwerk den Himmel über der Stadt in ein buntes Lichtermeer verwandeln. Bis um 4.30 Uhr am frühen Morgen des Neujahrstages wird das rauschende Fest danach noch weitergehen und einige der Partypeople werden dann wahrscheinlich immer noch nicht genug haben und im privaten Kreis noch ausgelassen weiterfeiern.