Frühjahrs-Seminar “Neue Paradigmen und Modelle der Finanzierung”

Frühjahrs-Seminar der Humboldt Cosmos Multiversity

(Sponsor: Seneca. Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten)

Datum:9.Mai,2014, 13:00 – 18:00
Ort: “La Casona” – Das Tagungsgebäude der „Humboldt Cosmos Multiversity“ in Tacoronte, Kanarische Inseln/ Teneriffa. Das Gebäude befindet sich dort gegenüber der Kirche Sta. Catalina in Tacoronte. (Genaueres: www.humboldt-cosmos-multiversity.org)

Programm
13:00 Begrüßung durch den Vertreter des Cabildo von TF (Eduardo Pintado) 13:15 Einführung und Hintergrund zum Seminar (Günter Koch)
13:45 Zukünftige Berichtsformen zur Unternehmensanalyse (Elmar Drewitz) 14:15 Ökologische & ethische Investitionen: Hype oder Realität? (V. Weber) 14:45 Ratings mit Hilfe der “Crowd Intelligence” (Dorian Credé)
15:15 Pause
16:00 Bitcoin – die Zukunft des Geldes? (Dorian Credé)
16:30 Nutzung des Internets zur Identifikation zukünftiger Finanz- Entwicklungen (Hans-GünterLindner)
17:00 Das SENECA Projekt (Niels Biethahn)
17:30 Programme und Vorteile des Investierens auf Teneriffa

Die Sprecher:
Biethahn, Niels: Credé, Dorian: Drewitz, Elmar:
Koch, Günter: Lindner, Hans-Günter: Pintado, Eduardo: Weber, Volker:
Professor an der BITS Privatuniversität, Iserlohn (D) Gründer und Gsch.führer von Wikirating, Zürich (CH) Unabhängiger Berater in Reporting, München (D)
Präsident der Humboldt Cosmos Multiversity Professor an der Fachhochschule Köln(D) Wirtschaftsminister der Regierung von Teneriffa, (ES)
Geschäftsführer des Forums für nachhaltige Investitionen, Berlin (D)

[flexiblemap address=“Santa Catalina (Tacoronte), 38350 Santa Cruz de Tenerife,“ title=“Santa Catalina“]

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kategorien Teneriffa. Lesezeichen auf den Permalink.