Reiseblog und News von privateHOLIDAY

Festival Cine Gay La Palma feiert ersten Erfolg

Am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. Juni fand in diesem Jahr zum ersten Mal das schwulen Filmfest Festival Cine Gay La Palma statt. Man zeigte infolge im Teatro Cine Chico Municipal von St. Cruz elf Filme aus Brasilien, Canada, Frankreich, Großbritannien, Mexiko, Polen und Spanien. Gleich im ersten Anlauf war das Festival ein riesen Erfolg und die zahlreichen Besucher können sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr freuen. Schon jetzt ist das nächste Festival auf der Insel geplant.

Große Beliebtheit bei den Besuchern

Die Initiatoren der Veranstaltung zeigen sich erfreut über die breite mediale Beachtung.  Nahezu alle kanarischen Medien und sogar das “Radio Nacional de España” hatten berichtet. Sie sind glücklich, dass die Anzahlt der Besucher größer war als erwartet. Das Festival sprach Einheimische, deutschsprachige Residenten und sogar Touristen gleichermaßen an.
Bereits jetzt plant man aufgrund dieses sehr großen Erfolgs für die nächstjährige Ausgabe des Filmfests. Es sollen dann auch Filme mit lesbischer Thematik ins Programm aufgenommen werden. Die Internationalität des Filmfests soll erhalten bleiben und gleichzeitig wird angestrebt spanischen und spanischsprachigen Filmen einen großen Stellenwert einzuräumen, um somit besonders das einheimische Publikum noch stärker anzusprechen.

Beachtlicher Erfolg im ersten Anlauf für das Festival Cine Gay

Den beiden Organisatoren – Thomas von der Heladería FRIDA und Stefan von der Tasca La Luna in Los Llanos – gelang mit ihrer Initiative ein erfrischender cineastischer Impuls auf der kleinen Insel La Palma, der so in den meisten Kleinstädten Deutschlands oder Österreichs kaum vorstellbar wäre. Das einzigartige klassizistische Ambiente des 1866 gegründeten und jetzt als Kino umgenutzen „Teatro Chico“ verlieh dem Festival einen glanzvollen Rahmen. Die Unterstützung durch das „Teatro Cine Chico“ und dem Patronato de Turismo de La Palma als Kooperationspartner verhalf dem „Festival Cine Gay La Palma“ gleich im ersten Anlauf zum beachtlichen Erfolg.